News

  • News
  • 2024
  • Sachsenweites JuNa-Camp im August, Anmeldung bis 31.3.!

JuNa-Camp im August 2024: Auch wenn du ansonsten nicht am Programm „Junge Naturwächter Sachsen“ (JuNa) teilnimmst, bist du herzlich willkommen!

Sachsenweites JuNa-Camp 24.8-25.8.2024

Treffen für naturschutzbegeisterte junge Menschen - Anmeldefrist bis 31.3.24!

Du interessierst dich für praktischen Naturschutz und willst mit anpacken? Du kennst dich schon mit Pflanzen und Tieren aus oder möchtest lernen, wie sie bestimmt werden? Du willst andere junge Menschen mit diesem Interesse kennenlernen? Dann ist das JuNa-Camp im Sommer etwas für dich. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen zwischen 12 und 20 Jahren kannst du zwei Tage lang ein spannendes Programm erleben. ExpertInnen, ArtenkennerInnen und erfahrene NaturschützerInnen teilen dabei ihr Wissen, berichten von ihren Erfahrungen und werden mit euch gemeinsam aktiv. Dazu gibt es Lagerfeuer, gutes Essen und Zeit zum Kennenlernen. Das Camp wird organisiert von der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt (LANU).

Es erwarten dich fünf spannende Workshops, aus denen du dir zwei aussuchen kannst. Die Themen sind: Lebensraum Fließgewässer, Einführung Makrofotografie, Kartierung (Botanik), Insekten, gemeinsamer Bau eines Kleinbiotopes (Änderungen vorbehalten). Übernachtet wird in Mehrbettzimmern mit gemeinschaftlich genutzten Sanitärräumen. 

ANMELDEFRIST: 31.03.24, die Plätze sind auf 50 Teilnehmende begrenzt; Anmeldung und Details auf den Seiten des Veranstalters LANU

Teilnahmevoraussetzung
Du bist zwischen 12 und 20 Jahre alt, wohnst in Sachsen und hast besonders großes Interesse an Naturschutz und Artenkenntnis. Auch wenn du ansonsten nicht am Programm „Junge Naturwächter Sachsen“ (JuNa) teilnimmst, bist du herzlich willkommen!

Den Flyer zum Camp gibt es hier.


© Naturschutzstation Osterzgebirge. Alle Rechte vorbehalten.
Online: https://www.naturschutzstation-osterzgebirge.de/ [Stand: 25.04.2024]