News

  • News
  • 2023
  • Wiesenmahd im Böhmischen Mittelgebirge 8.9.-10.9.- Macht mit!

Heu, Heu, Heu... auch am Berg Lipská hora wird Unterstützung beim Beräumen gebraucht. (Foto: B. Naumann)

Wiesenmahd im Böhmischen Mittelgebirge vom 8.-10.9. – Macht mit!

Steht der Abschied vom Lipská hora an?

Zum 15. Mal werden wir am zweiten September-Wochenende Motorsensen, Rechen, Gabeln und Planen auf dem Anhänger der Grünen Liga Osterzgebirge verstauen, Kanister mit Trinkwasser füllen und uns damit auf den Weg zur Wiese am Lipská hora machen. Seit 2009 unterstützen wir unsere tschechischen Naturfreunde bei der Entbuschung und Mahd. „Eigentlich müsste die Wiese beweidet werden“, habe ich noch die Stimme von Jens Weber im Ohr. Jetzt ist es soweit. In den letzten Jahren hat eine Schäferin aus der Nähe das Mähgut für ihre Schafe übernommen – und jetzt auch offiziell die Pflege der Fläche. Im Frühjahr weidete sie ihre Schafe auf der Wiese, jetzt kommen wir zum Nachmähen. Ein letztes Mal? Wir werden sehen.

Ansonsten bleibt alles beim Alten: Kochen über dem Lagerfeuer, schlafen in Zelten, Wasser fließt aus dem Kanister. Wir reisen am Freitagnachmittag an. Wer eine Mitfahrgelegenheit braucht oder anbieten kann, melde sich bitte. Am Samstag wird gearbeitet und am Sonntag gibt es wieder eine Exkursion in die Umgebung. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Bitte Essgeschirr, Arbeitskleidung, Zelt, Schlafsack und Isomatte mitbringen.
Für Verpflegung und Arbeitsgeräte sorgen wir.

Anmeldungen und Fragen bitte per Email an lipska-hora_at_osterzgebirge.org
oder per Telefon 03504 – 618585 (bitte auch AB nutzen).

Ellen Pác


© Naturschutzstation Osterzgebirge. Alle Rechte vorbehalten.
Online: https://www.naturschutzstation-osterzgebirge.de/ [Stand: 22.06.2024]