News

  • News
  • 2023
  • Junge Naturwächter: Naturschutzeinsatz für den Fetthennen-Bläuling am 27.8.

Diese Fetthenne könnte Lebensraum für den seltenen Fetthennen-Bläuling sein... eine Befreiungskur vom umliegenden Wuchs würde dabei helfen. Kommt einfach mit! (Foto: S. Klingner)

Junge Naturwächter: Naturschutzeinsatz für den Fetthennen-Bläuling am 27.8.

Aktion für Junge Naturwächter ab 7 Jahren (und solche, die es werden wollen) am Burgberg Tharandt

An diesem Praxistag bzw. Auftakttreffen der Jungen Naturwächter wollen wir uns nach der Sommerpause gern mit euch treffen bzw. euch neu kennenlernen! Im Sinne des Naturschutzes wollen wir den Fetthennen-Bläuling in seinem Lebensraum unterstützen. Ein kleiner Arbeitseinsatz soll dazu dienen, die Fetthenne freizustellen. Bringt bitte Handschuhe, kleine Säge und Astschere mit.

Nach getaner Arbeit wollen wir gemeinsam auf dem Burgberg zu Mittag essen. Wir werden je nach Teilnehmerzahl einige Familienpizzas holen. Abschließend wollen wir gemeinsam etwas Tee zubereiten. Kommt gerne vorbei, lasst uns über die kommenden Praxistage und das Camp im Herbst reden. Gerne könnt ihr auch Themenwünsche äußern. Wir freuen uns, mit euch gemeinsam Zeit zu verbringen!

Zeit: 10 - 14 Uhr

Treffpunkt: Bahnhof Tharandt

Die Teilnahme am JuNa-Praxistag ist kostenfrei. Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Lukas Vogt per Email uwz-freital_at_web.de oder telefonisch unter 0351-645007.

...


© Naturschutzstation Osterzgebirge. Alle Rechte vorbehalten.
Online: https://www.naturschutzstation-osterzgebirge.de/ [Stand: 22.06.2024]