News

  • News
  • 2023
  • Initiative "Sachsen pflanzt gemeinsam - Aktion 1000 Obstbäume"

Noch reifen sie nicht - aber vielleicht bald an den neuen Obstbäumchen auf Ihrem Vereinsgelände, bei Ihrer Kita oder Schule? Machen Sie mit bei der Pflanzinitiative! (Foto: S. Klingner)

Initiative "Sachsen pflanzt gemeinsam - Aktion 1000 Obstbäume" startet

Äpfel, Birnen, Pflaumen... sind nicht nur für unsere Ernährung interessant, sondern auch als Obstbäume für die biologische Vielfalt. Wenn sie dann noch auf Streuobstwiesen als Gruppe wachsen, können sie zu wirklich wertvollen Biotopen werden.

Zwei bis fünf Obstbäume hätten auf dem Gelände Ihres Vereins, Ihrer Schule/ Kita oder gemeinnützigen Organisation Platz? Dann holen Sie sich welche! Einfach bis 4. September 2023 für die Herbstpflanzungen bewerben. Alle Infos und den Bewerbungsbogen finden Sie auf der Webseite des Deutschen Verbands für Landschaftspflege (DVL), Landesverband Sachsen. Die Initiative "Sachsen pflanzt gemeinsam - Aktion 1000 Obstbäume" wird im Rahmen einer Kooperation zwischen DVL und dem Bund Deutscher Baumschulen (BdB) e.V. Landesverband Sachsen umgesetzt.

Mit den Obstbäumen werden Sie ein kleines Refugium für Insekten, Schmetterlinge, Vögel und eine Vielzahl anderer kleiner Tiere schaffen. Der „Lebensraum Obstbaum“ kann - wenn auch das Umfeld entsprechend gestaltet wird - den Mitgliedern Ihrer Organisation, Kindern und Jugendlichen anschaulich viele Zusammenhänge im ökologischen Kreislauf verdeutlichen. Und lecker ist das Obst schließlich auch!

Übrigens: Zur Pflanzung und Pflege der Obstbäume und -sträucher können Sie beim DVL auch Beratung erhalten!


© Naturschutzstation Osterzgebirge. Alle Rechte vorbehalten.
Online: https://www.naturschutzstation-osterzgebirge.de/ [Stand: 23.02.2024]