News

  • News
  • 2023
  • eku-Zukunftspreis 2023: Naturschutzstation Osterzgebirge erhält Preisgeld

eku-Zukunftspreis 2023: Naturschutzstation Osterzgebirge erhält Preisgeld

Projekt "Tüftelt mit! Wir schaffen Wohnraum für Vögel, Fledermäuse, Insekten und Co."

Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) prämiert in diesem Jahr 219 Beiträge von Unternehmen, Wissenschaftseinrichtungen, Kommunen sowie von zivilgesellschaftlichen Akteuren mit dem »eku – Zukunftspreis für Energie, Klima, Umwelt 2023«. Das Preisgeld in Höhe von insgesamt fast 1,1 Millionen Euro wird in den beiden Kategorien »eku idee« für Projektideen und »eku erfolg« für abgeschlossene Vorhaben vergeben. Die Preisträgerinnen und Preisträger wurden aus insgesamt 315 Einreichungen in einem mehrstufigen Bewertungsverfahren ausgewählt. Die Naturschutzstation ist einer der Gewinner! Die Mitarbeitenden danken ganz herzlich für die Finanzspritze von 2.500 Euro für das Projekt "Tüftelt mit! Wir schaffen Wohnraum für Vögel, Fledermäuse, Insekten und Co.".

Und was verbirgt sich dahinter? Ein wichtiges Ziel der Naturschutzstation ist auch der Artenschutz. Tiere finden in unserer dicht besiedelten Landschaft zu wenig Wohnraum und werden seltener, ob Vögel, Fledermäuse, Insekten... Solchen Wohnraum wollen wir schaffen – zusammen mit Naturinteressierten jeden Alters. Diese erkennen, dass sie praktisch und unmittelbar etwas zum Erhalt von Artenvielfalt tun können; Bildung und Naturschutz werden im Projekt eng verbunden – das ist nachhaltig für Mensch und Tier! Wir kaufen spezielle Bausätze aus Holz, die Teilnehmende zusammenbauen und aushängen. Nistkästen für Vögel wie Meisen oder Turmfalken, Insekten-Nisthilfen, Fledermaus-Sommerquartiere…

In unserer Umweltbildung haben wir bereits Erfahrungen mit dem Bau solcher Quartiere gesammelt. Die Teilnehmenden tüftelten miteinander und beobachteten, welche Tiere sich draußen in den Kästen ansiedelten. Später werden diese regelmäßig gereinigt oder repariert. Spannende Gemeinschaftsarbeit, die der Natur zugutekommt!

Hintergrund: Der »eku – Zukunftspreis für Energie, Klima, Umwelt« ist eine Initiative aus dem Sofortprogramm »Start 2020« und wurde im Jahr 2020 erstmals vergeben. Mit ihm zeichnet das Ministerium Projekte aus, die vorbildhaft zu einer ökologisch nachhaltigen Entwicklung in Sachsen und zum Schutz von Klima, Ressourcen, Natur und Umwelt beitragen. Darüber hinaus soll das vielfältige Engagement im Freistaat unterstützt und sichtbar gemacht und die Kommunikation mit und zwischen den Akteurinnen und Akteuren befördert werden.


© Naturschutzstation Osterzgebirge. Alle Rechte vorbehalten.
Online: https://www.naturschutzstation-osterzgebirge.de/ [Stand: 20.05.2024]