News

  • News
  • 2023
  • Das Team der Naturschutzstation wünscht warmherzige Feiertage!

Winterpracht am Geisingberg (Foto: S. Klingner)

Das Team der Naturschutzstation wünscht warmherzige Feiertage!

Das Jahr in der Naturschutzstation war ereignisreich, arbeitsreich, lehrreich und vor allem reich an Naturerlebnissen! In unserem Wirkungsbereich des praktischen Naturschutzes konnten wir viele Maßnahmen umsetzen - zum Wohle der Natur im Osterzgebirge, der Bergwiesen, Steinrücken, Wälder, Teiche... Dass davon auch der Mensch lernt und nachhaltig profitiert, dafür haben sich unsere Umweltbildnerinnen und Umweltbildner eingesetzt. Wir hatten viel Freude mit unserem Ziel, diesen herb-schönen Landstrich zu pflegen und seine Natur etwas mehr ins Bewusstsein der Menschen zu rücken! Zögern Sie nicht, in unseren News 2023 zu stöbern, um zu erfahren, was alles umgesetzt wurde.

Nun ist die ruhigere Jahreszeit angebrochen und die Natur pausiert. Keine schlechte Strategie... vielleicht ein Beispiel auch für uns Menschen? Und doch, hinter den (Natur-)Kulissen laufen die Vorbereitungen für die neue Saison.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen und Euch ins Jahr 2024 zu starten. Das Team der Naturschutzstation Osterzgebirge wünscht allen Lesern, Partnern, Unterstützern, Kollegen, Freunden und Osterzgebirgs-Fans wunderbare Feiertage und beste Aussichten fürs Neue Jahr!


© Naturschutzstation Osterzgebirge. Alle Rechte vorbehalten.
Online: https://www.naturschutzstation-osterzgebirge.de/ [Stand: 23.02.2024]