News

  • News
  • 2023
  • Baumpflanzaktion am 25./26.3. - Mitmachen erwünscht!

"Und wenn die Welt morgen unterginge, würde ich heute noch ein Bäumchen pflanzen", sagte Luther einst. Helfen Sie mit bei der Baumpflanzaktion!

Mitmachen erwünscht: Baumpflanzaktion am 25. und 26.3.

Gemeinsam mit dem Staatsbetrieb Sachsenforst organisieren engagierte Bürger aus Dippoldiswalde um Tino Döhring demnächst folgende Aktion - und sind auf Ihre Hilfe angewiesen!

Folgendes ist geplant:

  • Auf ca. 4000 m² Waldfläche, Steilhang im Waldgebiet Niederpöbel nähe Waldschulheim Wahlsmühle wird Vorwuchs und Altholz beräumt und aufgeschichtet.
  • Neubepflanzung von Weißtannen und anderen Gehölzen auf den vorbereiteten Flächen
  • Die Bäumchen werden vom Sachsenforst organisiert

Jeder, der sich diesem Vorhaben anschließen möchte, ist herzlich willkommen - sollte aber die nachfolgenden Punkte bedenken und beachten:

  • die Beräumung und Wiederaufforstung ist freiwillig, unentgeltlich und auf eigenes Risiko
  • jeder wird für den Sachsenforst einen Haftungsausschluss unterschreiben
  • jeder sollte körperlich fit sein, die Arbeiten am Steilhang sind anstrengend, zum Teil gefährlich, Abrutsch- und Umknickgefahr
  • der Einsatz findet nur statt, wenn die Wälder schnee- und frostfrei sind, ansonsten bei jedem Wetter, ausgenommen Starkregen, Schneefall oder Sturm

Datum: 25./26.03.2023,

Ersatztermin: 15./16.04.2023

Treffpunkt 25.03.23: 9 Uhr auf dem Parkplatz Waldschule Wahlsmühle, Niederpöbel 37, 01762 Dippoldiswalde

Festgelegt und informiert, ob die Aktion stattfindet, wird am 20.03.2023.

Wetterfeste Kleidung und Schuhwerk sind selbstverständlich, des Weiteren Arbeitshandschuhe, wer hat Astschere, Astsäge, Pflanzhacke, Spaten, wenn jemand einen Kettensägeschein mit Ausrüstung hat, wäre das für die Beräumung von Nutzen. Verpflegung für ein kurzes Mittagessen bitte mitbringen.

Zum Ablauf:

  • Treffpunkt am 25.03.2023, 9.00 Uhr auf dem Parkplatz Waldschulheim Wahlsmühle, dort kann geparkt werden - wenn möglich: bitte Fahrgemeinschaften bilden
  • ca. 15 min Fußmarsch zur Einsatzstelle
  • Einweisung in die Arbeiten durch Mitarbeiter des Sachsenforst
  • Einsatz bis 15 Uhr, 12 Uhr Mittagspause
  • ab 15.30 Imbiss und Verpflegung auf dem Außengelände der Wahlsmühle.

Bei Rückantwort und Terminbestätigung bitte den Ersatztermin beachten. Dieser wird wahrgenommen, wenn witterungsbedingt am 25./26.03.22 nicht gepflanzt werden kann. Danke für Ihr Interesse und jegliche Unterstützung!

Bei gesicherter Teilnahme bitte bis zum 06.03.23 eine kurze Mail direkt an tino-doehring_at_gmx.de zur Koordinierung und Vorbereitung schicken.

Autor: Tino Döhring


© Naturschutzstation Osterzgebirge. Alle Rechte vorbehalten.
Online: https://www.naturschutzstation-osterzgebirge.de/ [Stand: 20.05.2024]