News

  • News
  • 2023
  • Artenkenner-Training für Waldfans am 2.9.23

Waldlebensraum - auf zur Exkursion am 2.9.! (Fotos: S. Klingner)

Artenkenner-Training für Waldfans: Thema Waldökologie

Exkursion in der Sächsischen Schweiz am 2. September 2023 

Für wen? für junge Menschen von 10 bis 18 Jahren & Familien

Wann? 10-14 Uhr

Treffpunkt: Bahnhof Wehlen

Was? Wald ist nicht gleich Wald! Wir tauchen ein in die Ökologie des Waldes in der Nationalparkregion, beleuchten beim Wandern durch den Wald seine Besonderheiten, seine Geschenke an uns, die Vernetzungen und Verflechtungen von Wald, Lebensgemeinschaften, Arten und Artenreichtum, Bewirtschaftung, Klimawandel, Waldsterben und Mensch und nehmen wahr, wie wohltuend der Wald für uns ist und wie eng wir Menschen mit ihm seit Jahrtausenden hier vor Ort und weltweit verflochten sind. 

Leitung: Daphna Zieschang, Diplom-Biologin & Nationalparkführerin, Naturschutzexpertin, Mitarbeiterin der Naturschutzstation Osterzgebirge e.V.

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Kati Ehlert unter ehlert_at_naturschutzstation-osterzgebirge.de.

Wir freuen uns auf euch!

Das Artenkenner-Training wird gefördert durch den Preis "eku idee 2022"

Weitere Informationen:

Kati Ehlert, Projektkoordinatorin Junge Naturwächter (JuNa)
Naturschutzstation Osterzgebirge e.V.
Am Bahnhof 1, 01773 Altenberg
Email: ehlert_at_naturschutzstation-osterzgebirge.de
Telefon (Naturschutzstation): 035056 - 233950 oder 0162 - 6336480

Danke für die Unterstützung!

...


© Naturschutzstation Osterzgebirge. Alle Rechte vorbehalten.
Online: https://www.naturschutzstation-osterzgebirge.de/ [Stand: 23.02.2024]