News

  • News
  • 2022
  • Veredelungsseminar am 7.4. - wenige Plätze frei!

Veredelungsseminar am 7.4. in Ulberndorf

Schnell anmelden - noch wenige Plätze frei!

Seminar des Landschaftspflegeverbandes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

„Veredeln“ ist ein altes Handwerk, das bereits 500 v. Chr. beschrieben wurde. Hier werden über Edelreiser die Erbanlagen der Mutterpflanze weitergetragen. So können die alten Obstsorten mit ihren einzigartigen Eigenschaften hinsichtlich Wuchs, Standortansprüchen, Farbe und Geschmack, Verarbeitung sowie Resistenz gegenüber Krankheiten und Schädlingen erhalten werden. In Theorie und Praxis werden den Seminarteilnehmern die Grundlagen der Veredelung sowie die handwerklichen Fähigkeiten vermittelt. Jeder Laie kann das Veredeln erlernen!

Anmeldung erforderlich – hier geht’s zu weiteren Informationen und direkt zum Anmeldeformular.

Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Ansprechpartnerin Katrin Müller, Telefon: 03504 629661


© Naturschutzstation Osterzgebirge. Alle Rechte vorbehalten.
Online: https://www.naturschutzstation-osterzgebirge.de/ [Stand: 18.05.2022]