News

  • News
  • 2022
  • Altenberger Rainforest Kunstwerke: Versteigerung für guten Zweck

Einladung und Collage zu Regenwaldkunst - mitbieten für die Wiederaufforstung! (Grafik: J. Weber)

Altenberger Rainforest Kunstwerke: Versteigerung für Wiederaufforstung

Am Sonnabend, den 1. Oktober, werden die herausragenden Schülerkunstwerke versteigert, die im Frühjahr im Rahmen des "Rainforest Art Contest" entstanden waren und seit Juli in der Galerie Geißlerhaus in Bärenstein präsentiert werden. Der dabei erzielte Erlös wird für die Wiederaufforstung und Umweltbildung im ostmadagassischen (ehemaligen) Regenwalddorf Anjahambe verwendet.

Das Gymnasium Altenberg verbindet seit vielen Jahren eine Schulpartnerschaft mit dem dortigen Lycée - was vor allem eine sehr interessante Schüler-Partnerschaft zwischen den Jugendlichen der Altenberger Madagaskar-AG und ebenfalls sehr aktiven jungen Leuten des "Analasoa-Clubs" (analasoa = "der gute Wald") in Anjahambe ist. Nach längerer, coronabedingter Unterbrechung wird es im Oktober erstmals wieder direkten Kontakt geben, wenn drei der langjährig bei der Madagaskar-AG engagierten Schüler nach Madagaskar reisen. Wie immer bei den gegenseitigen Schülerbesuchen soll es dabei auch wieder einen großen gemeinsamen Pflanzeinsatz im Analasoa-Aufforstungsgebiet geben, gefolgt von einer mehrtägigen Exkursion der madagassischen und deutschen Jugendlichen zu einem Regenwald-Bildungsort (wenn genügend Spendengeld zusammenkommt: der Andasibe-Nationalpark). Dazu sind etwa 1.500 € Spenden erforderlich.

Wir möchten Sie und Euch deshalb ganz herzlich einladen zur öffentlichen Versteigerung der Regenwald-Kunstwerke, am 1. Oktober, ab 14 Uhr, in der Galerie Geißlerhaus, Bahnhofstraße 6, 01773 Altenberg, Stadtteil Bärenstein!

Die Bilder können Sie sich gern unter diesem Link vorab ansehen.

Um besser planen zu können, möchten wir Sie und Euch bitten, bis zum 24.09.2022 über doodle.com/meeting/participate/id/e1rYw9ja mitzuteilen, ob Sie an der Versteigerung teilnehmen wollen.
Falls Sie nicht persönlich dabei sein können, gibt es auch die Möglichkeit für Vorab-Angebote, die dann das jeweilige Einstiegsangebot sein werden. Schriftliche Vorab-Angebote bitte an: anett.franz_at_gagym.de

Und selbstverständlich sind auch unabhängig vom "Rainforest Art Contest" Spenden für die Wiederaufforstungs- und Umweltbildungsprojekte in Anjahambe/Madagaskar immer willkommen:
Regenwaldgruppe Ranoala e.V.
Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank)
IBAN: DE23 3506 0190 1626 8500 29

Unter analasoa.org (von den Jugendlichen eigenständig gestaltete und gepflegte Homepage) und osterzgebirge.org/madagaskar-ag-altenberg finden Sie eine Übersicht über die bisherigen Aktivitäten der Altenberger Schülerinitiative.

Jens Weber


© Naturschutzstation Osterzgebirge. Alle Rechte vorbehalten.
Online: https://www.naturschutzstation-osterzgebirge.de/ [Stand: 02.10.2022]