News

  • News
  • 2020
  • Projekttag Apfelsaftpressen, Grundschule Grumbach

Harte Arbeit für süßen Saft (Foto: M. Müller)

Am 28.9.2020 fuhr Jens Heinze vom Umweltbildungshaus Johannishöhe mit seiner Apfelsaftpresse im Gepäck nach Grumbach. Auf dem Schulgelände steht ein Apfelbaum, der jedes Jahr viel trägt.

Diese Äpfel hatten die Kinder schon eingesammelt und bereitgestellt. Als Jens ankam, wurde die Stammgruppe der "Topase" in Gruppen mit je fünf Kindern geteilt: Erst wuschen sie die Äpfel und schnippelten sie klein. Noch während geschnippelt wurde, begannen die ersten mit dem Raspeln der Apfelstückchen. Die Apfelraspel füllten die SchülerInnen dann in die Presse und setzten den Hebel der Presse in Bewegung. Am Anfang geht das noch leicht... Der erste Saft begann in den sauberen Eimer zu laufen. Doch Stück für Stück wurde es immer schwerer und die Kinder strengten sich sehr an, um noch Saft herauszupressen.

Weitere Informationen zur Grundschule in Grumbach


© Naturschutzstation Osterzgebirge. Alle Rechte vorbehalten.
Online: https://www.naturschutzstation-osterzgebirge.de/ [Stand: 05.12.2020]