Publikationen

Naturschatz Ost-Erzgebirge

Naturführer Ost-Erzgebirge

Die Reihe »Naturführer Ost-Erzgebirge« im handlichen Taschenbuchformat bietet viele Anregungen, sich mit der faszinierenden Natur des Ost-Erzgebirges zu beschäftigen. Es gibt viel zu entdecken – in den Buchenwäldern am steilen Südabhang des Ost-Erzgebirges, an den Bergwerksteichen zwischen Brand-Erbisdorf und Sayda, auf den Steinrücken um Oelsen und Petrovice oder an den schroffen Talhängen von Müglitz und Weißeritz.

Band 1: Tiere, Pflanzen und Pilze des Ost-Erzgebirges

Darstellung der 800 häufigsten, auffälligsten und charakteristischen Tier- und Pflanzenarten des Ost-Erzgebirges (mit Foto, Kurztext und einfachem Bestimmungsschlüsseln für Blütenpflanzen)

Herausgeber: Grüne Liga Osterzgebirge e.V.
in deutscher und tschechischer Sprache
21 x 13 cm
Erscheinungsjahr: 2007
ISBN 978-3-940319-16-6

Band 2: Natur des Ost-Erzgebirges im Überblick

Wissenswertes aus der Landschaft zwischen Wilisch und Wieselstein, spannende Einblicke in die Erdgeschichte des Erzgebirges, Begeisterung für Biotopvielfalt – dies will die Grüne Liga Osterzgebirge Naturinteressierten vermitteln.

Herausgeber: Grüne Liga Osterzgebirge e.V.
320 Seiten
in deutscher und tschechischer Sprache
21 x 13 cm
Erscheinungsjahr: 2008
ISBN 978-3-940319-20-3
Preis: 15,00 €

Band 3: Naturkundliche Wanderziele

Im Band III der Reihe finden sich detaillierte Beschreibungen von 26 besonders interessanten Gebieten mit 338 naturkundlichen Wanderzielen im Ost-Erzgebirge.

Herausgeber: Grüne Liga Osterzgebirge e.V.
768 Seiten, 400 Abb., sw
21 x 13 cm
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN 978-3-942422-48-2
Preis: 15,00 €

Band 4: Naturschatz Ost-Erzgebirge (Východní Krušnohorí Príroda v obrazech)

»Naturschatz Ost-Erzgebirge« – das ist ein buntes Mosaik von Lebens­räumen für rund 1000 Farn- und Blüten­pflanzen und für noch mehr Pilzarten. 60 Säugetierarten sind hier zu Hause, 130 Vögel, rund 700 Schmetterlinge, über 1700 Käfer und viele weitere Mitbewohner. Die Grüne Liga Ost­erzgebirge präsentiert deren Heimat: blüten­reiche Wiesen und natur­nahe Wälder, Berg­bäche, Stein­rücken, Streuobst­wiesen und andere Schatz­kammern des Lebens. Diese Landschafts­pracht gilt es zu bewahren. Kein Natur­schatz ohne Natur­schutz!

Herausgeber: Grüne Liga Osterzgebirge e.V.
408 Seiten, 366 farbige Abb.
in deutscher und tschechischer Sprache
21 x 22 cm
Erscheinungsjahr: 2015
ISBN 978-3-95498-170-0
Preis: 18,00 €

Bestellmöglichkeiten

Die Bücher können beim Sandstein Verlag bestellt werden.

Die Bände 1 und 2 sind leider in deutscher Sprache ausverkauft, können jedoch wie alle Bände bei der Grünen Liga Osterzgebirge als pdf heruntergeladen werden. Der Band 3: Naturkundliche Wanderziele kann zudem online entdeckt werden.

...


© Naturschutzstation Osterzgebirge. Alle Rechte vorbehalten.
Online: https://www.naturschutzstation-osterzgebirge.de/ [Stand: 15.11.2019]